Impressum


Eine klimafreundliche Holzfeuerung: Kaminofen mit Anschluss an die Zentralheizung

Kaminöfen, die eine sichtbare Holzfeuerung besitzen, verleihen der Wohnung eine besondere Atmosphäre. Gleiches gilt für Kochherde, die mit Holz befeuert werden: Das Flammenspiel strahlt Gemütlichkeit und Ruhe aus, während die angenehme Wärme des Ofens für ein Wohlfühlklima sorgt. Weil mit dem Kaminofen normalerweise aber nur ein Raum beheizt werden kann, gibt es mittlerweile Kaminöfen mit Wasserführung.

Mit Kaminöfen energieeffizient und behaglich heizenHochgeladene Bilddatei

Holzherde und Kaminöfen, die über eine Wasserführung verfügen, bieten die Möglichkeit, sehr energieeffizient und klimafreundlich zu heizen – beispielsweise, indem sie einen Teil der erzeugten Wärme an eine Zentralheizung abgeben. Zugleich schaffen sie jedoch auch ein hohes Maß an Wohnkomfort und stimmungsvollem Ambiente. Funktionalität und Design sowie Qualität, innovative Systematik, Ökologie und Bedienkomfort von Kaminöfen bewertet beispielsweise der Plus X Award, der zuletzt das wassergeführte Kaminofen-Modell „Aqua Insert+P“ ausgezeichnet hat.

Mehr Komfort durch das automatische Umschalten zwischen Pellets und Scheitholz

Der Holzherd-Produzent Lohberger bietet einen Kombinationsofen an, der sowohl mit Pellets als auch mit Holzscheiten befeuert werden kann. Dessen Hybrid Holzfeuerung ermöglicht es dabei, jederzeit zwischen den Brennstoff zu wechseln. Damit können Besitzer also immer den Brennstoff verwenden, der aktuell am günstigsten auf dem Holzmarkt erhältlich ist. Zusätzlich bietet ein Kombinationsofen einen größeren Komfort. Falls der Besitzer oder seine Familie zu Hause ist, können sie jederzeit Scheite nachlegen. Sobald dieses aufgebraucht sind und gerade niemand in der Nähe ist, schaltet der Kombinationsofen automatisch auf Pellets um und sorgt für Wärme, solange es nötig ist. Das Heizen mit Holz kann also auch ganz einfach sein.

Frei stehend oder in die Wand eingebaut?

Der Kaminofen besitzt ein sogenanntes Pelletmodul, das für den Nachschub an Brennstoff sorgt. Dieses wird meist direkt neben dem Ofen aufgestellt. Abgestimmt auf das unterschiedliche Platzangebot in Räumen gibt es jedoch auch weitere Ofenmodelle, die entweder frei im Raum stehen oder flächenbündig in die Wand eingebaut werden können und sich somit besonders elegant in das gesamte Ambiente der Wohnung einfügen. Einen ähnlichen Komfort bieten auch Kombinations-Holzherde, die ebenfalls mit einen Pelletmodul erhältlich sind und damit mit Holzscheiten sowie Pellets betrieben werden können. Kombinationsöfen können darüber hinaus ohne Probleme von einem Installateur an das System der Zentralheizung angeschlossen werden. Dabei hängt es vom gesamten Wärmebedarf ab, ob der wassergeführte Herd oder Kombinationsofen mit seiner Holzfeuerung das Haus allein beheizen kann. Falls nicht, kann das Heizsystem auch durch eine Solaranlage ergänzt werden oder die vielleicht schon vorhandene Heizung mit Gas oder Öl entlasten.

Eine gründliche Reinigung für die Holzfeuerung

Wenn die Holzfeuerung längere Zeit nicht benutzt wurde oder das Ende der Heizperiode erreicht ist, sollte der Besitzer eine gründliche Reinigung einplanen – am besten nach der Anleitung, die der Hersteller mitgibt. Dabei ist zu beachten, dass der Ofen erst gereinigt werden kann, wenn er komplett ausgekühlt ist. Der Grund: Glutreste, die von außen nicht zu sehen sind, können sich unter der Asche verbergen. Zwischen den großen Reinigungen muss nur die Schale, in der die Asche aufgefangen wird, regelmäßig entleert werden.

Gas und Öl sparen mit einer klimaneutralen Heizung

Die Holzfeuerung mit dem wassergeführten Kaminofen ist auf jeden Fall eine gute Alternative zur Heizung mit fossilen Energieträgern. Denn die Vorräte an Öl und Gas schwinden, während Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, der auch künftig verfügbar ist. Darüber hinaus ist die Holzfeuerung klimaneutral – ein Prädikat, das diese Art zu Heizen deshalb verdient, weil beim Verbrennen nur so viel Kohlendioxid frei wird, wie der Baum zuvor aufgenommen hat.

So kann beim Holzkauf gespart werden

Wer einen Kaminofen besitzt, kann seine Heizkosten dadurch beeinflussen, wie er seinen Brennstoff besorgt. Wer beispielsweise sein Holz im Wald selbst zu Scheiten aufarbeitet, fährt deutlich günstiger, als wenn er das fertige Scheitholz kauft. Wer fertiges Scheitholz oder Pellets kauft, sollte sich zumindest bei verschiedenen Anbietern umsehen, da sich die Preise teilweise erheblich unterscheiden können. Eine Rolle spielt auch die Qualität des Holzes: Harte Hölzer wie Buche sind teurer als Weichholz, dafür haben sie aber auch einen höheren Brennwert.

Foto: djd/Lohberger Heiz- und Kochgeräte

IFS Dr. Rudolph - Ihr unabhängiger Versicherungs- und Finanzmakler in Neubrandenburg

 

Hochgeladene Bilddatei

Sie wünschen eine unabhängige und nur auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse individuell zugeschnittene Beratung oder einfach eine Versicherungsoptimierung ?

IFS Dr. Rudolph Versicherungs- und Finanzmakler in Neubrandenburg

kann Ihnen dieses garantieren!


Unabhängige Auswahl und Vermittlung von Versicherungen und Geldanlagen für folgende Bereiche:

1. Privatkundenservice

2. Geschäftskundenservice


IFS Dr. Rudolph hat einen großen Betreuungskreis von Privat- und Geschäftskunden, vorrangig aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen, Hamburg sowie aus den Räumen Lüneburg, Lübeck und Kassel

 

Hochgeladene Bilddatei

  • Vorsorge für Sie und Ihre Familien,
  • Sicherheit für Ihr Hab und Gut,
    Ihr Unternehmen

... und wenn doch einmal etwas passiert ist
... sind wir im Schadensfall für Sie da!


IFS Dr. Rudolph
Versicherungs-
und Finanzmakler
GmbH & Co. KG 

IFS Dr. Rudolph bietet Ihnen nicht einfach nur Versicherungen, sondern Konzepte zur Erfüllung Ihrer Wünsche und zur Lösung Ihrer Probleme.


Nach einer individuell computergestützten Analyse werden für Sie aus einem breiten Angebot von Versicherungen optimale Verträge ausgewählt.
Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung und auf Unabhängigkeit unseres Unternehmens.

IFS Dr. Rudolph ist der offizieller Sponsor unseres Volleyball-Teams aus Ludwigslust!

Hochgeladene Bilddatei

Sponsoring Volleyball


A N Z E I G E

Die Spezialisten von IFS Dr. Rudolph haben folgende Leistungsangebote:


      - Private Krankenversicherung
      - Berufsunfähigkeitsabsicherung
      - Altersvorsorge
      - Investmentfonds
      - KFZ-Versicherung etc.


IFS DR. Rudolph bietet für Sie unter anderem besondere Deckungskonzepte für private Sachversicherungen - z. B Profiline Privat, mit günstigen Versicherungsbedingungen und niedrigen Beiträgen.

  • Private Vermögenssicherung
  • Altersvorsorge
  • Invaliditätsvorsorge
  • Hinterbliebenenvorsorge
  • Krankenversicherung
  • Kapitalanlagen
  • Betriebliche Versicherungen
  • Baufinanzierung

IFS Dr. Rudolph bietet an:

gut vermietete Eigentumswohnungen
in Berlin als Renditeobjekte

Festgeldersatz mit 5 % Rendite

und sucht Existenzgründer für Geschäfte in der Versicherungsbranche:

Super Chance für Existenzgründer in Neubrandenburg und Schwerin

+++Für unsere Bestandskunden++

Wenn ein Schaden entstanden ist...

Bitte melden Sie den Schaden unter

      0395-4226135

       oder nehmen Sie bitte gleich
       hier Kontakt auf.

Berechnungsbeispiele Zeitrente und Leibrente

Jede Immobilienverrentung ist speziell und individuell und unterscheidet sich durch die Gegebenheiten der Immobilie sowie der speziellen Wünsche und Bedürfnisse der Verkäufer.

Die Höhe der Leibrente oder Zeitrente basiert auf dem eigentlich erzielbaren Kaufpreis zzgl. Zinsen, der dann über einen mehr oder weniger bestimmten Zeitraum gezahlt wird.

Folgende Faktoren werden im wesentlichen für die Berechnung herangezogen:

+ der (Verkehrs-)Wert der Immobilie
+ die Art der Immobilie
+ der (käuferspezifische) Verzehrwert der Immobilie
+ bei Leibrenten: das Alter und das Geschlecht des(r) Rentenberechtigten
+ bei Zeitrenten: Die gewünschte Laufzeit der Rentenzahlungen
+ bei (lebenslangen) Wohnrechten: Wert des Wohnrechtes
+ bei Einmalzahlungen: der aufgezinste Auszahlbetrag

                              

Beispiel Zeitrente:  Ein Ehepaar Mehrfamilienhausmöchte ein renovierungsbedürftiges 5-Familienhaus für 200.000.- EUR  verkaufen. Ein Handwerksmeister ist interessiert. Das Haus soll in 15 Jahren bezahlt sein. Zeitrente = 1.612.- EUR monatlich.


EinfamilienhausBeispiel Leibrente: Ein Ehepaar (Er 70 Jahre, Sie 67 Jahre alt) veräussert ein Haus mit einem Verkehrswert von 150.000.- EUR. Sie bekommen dafür eine lebenslange Rente in Höhe von 880.- EUR monatlich.

 

Sie möchten Ihre Immobilie mit oder ohne Wohnrecht auf Rentenbasis verkaufen?

Wir lassen Ihnen gerne umfangreiche Berechnungen erstellen, die Ihnen bei der Wahl der richtigen Verrentungsvariante helfen werden. Auch bei Ablaufkontrolle, Vermarktung, Vertragsgestaltung, Erarbeitung von Rückfalltabellen, Sondierung und Überprüfung von Kaufinteressenten sowie allen sonstigen Arbeiten rund um die Verrentung Ihrer Immobilie helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter.

Biopool ohne Chlor – die ökologische Erfrischung im eigenen Garten

Wer hat es sich noch nicht gewünscht: ein eigener Pool im Garten. Morgens vor der Arbeit kurz ins kühle Nass und ein paar Bahnen ziehen, ehe einen der Arbeitsalltag vollkommen einnimmt. Oder an heißen Sommertagen einfach mal kurz „abtauchen“ und mit der ganzen Familie Spaß haben. Häufig bleibt der eigene Pool allerdings wirklich nur ein Traum – vor allem, wenn man sich einmal tiefergehend mit dem Thema beschäftigt. Der eigene Pool ist nämlich meist eine „chlorige“ Angelegenheit, schließlich soll das Poolwasser dauerhaft algenfrei und sauber bleiben. Der dafür benötigte Chloreinsatz ist vielen ein Dorn im Auge. Trockene Haut, gerötete Augen und spröde Haaren sind die geläufigen Befürchtungen. „Gibt es denn keinen Pool ohne Chlor?“, fragt sich der eine oder andere da vollkommen zu Recht. Die Antwort lautet mittlerweile „Doch!“. Möglich ist das durch sogenannte Biopools, die ihr Wasser auf ganz natürlichem Wege säubern und den Einsatz von Chemie damit überflüssig machen.

Der Biopool im AufwärtstrendHochgeladene Bilddatei

Gibt es zukünftig dann eigentlich überhaupt noch gechlorte Pools, wie wir sie kennen? Schwimmteich-Experte Peter Petrich ist da eher skeptisch: "Der Biopool wird sich immer stärker durchsetzen. Der Aspekt des gesunden, reinen Wassers spricht ebenso dafür wie die vielfältigen Möglichkeiten für eine kreative, natürliche Gartengestaltung, die sich mit einem Biopool verbinden." Den besten Beweis dafür liefert auch die Preisverleihung des „OASE WaterCreation Award 2012“: Nicht nur in der Kategorie "Beste Kombination von Wasser und Licht", sondern auch in der Gesamtbewertung räumte ein Living-Pool des Biotop-Partners Lutkemeyer aus Gütersloh ab.

Die natürliche Poollandschaft im eigenen Garten

Insbesondere der architektonische Aufbau des Öko-Pools überzeugte die Preisrichter. Die ganzheitliche Organisation ermöglicht es, auch bei geringem Platzangebot eine schöne Poollandschaft im eigenen Garten zu gestalten. Daneben punktete aber natürlich auch die Nachhaltigkeit des Pools und die zukunftsorientierte Denkweise der Erfinder. Die Technik von Biotop-Pools macht Badespaß auf ganz natürlichem Wege möglich – komplett ohne chemische Einwirkung.

Kristallklares Wasser wie im Bergsee

Das kristallklare Wasser im Biopool kann mit dem eines Bergsees verglichen werden. Doch wie wird das gemacht? Ein spezieller Biofilter nimmt Nährstoffe aus dem Wasser auf und unterdrückt so das Wachstum von Algen. Wer also schon immer einen eigenen Pool haben wollte, auf Chlor aber der Natur und Gesundheit zuliebe verzichten wollte, hat somit nun eine gesunde Alternative und kann sich seinen Traum vom eigenen Pool doch noch ohne Bedenken erfüllen.

Foto: djd/Biotop

Hilfreiche Tipps bei verstopftem Abfluss

Bei einer verstopften Leitung führt meist kein Weg am Rohr-Notdienst vorbei. Ärgerlich sind vor allem die hierdurch anfallenden Kosten. Jedoch lassen sich viele Probleme bereits im Voraus umgehen. In den meisten Fällen führen Haare, Essensreste und auch Fett im Zusammenspiel mit Kalk aus dem Wasser zu einer harten Schicht, welche die Zersetzung der Rohre zur Folge haben kann. Irgendwann fließt schließlich nichts mehr ab, im Waschbecken steht eine muffig riechende Flüssigkeit und die Leitung ist verstopft. Da der Bewohner durch das Verwenden von Hausmitteln den Schaden oft verschlimmert, ist es in einer Mehrzahl der Fälle ratsam, gleich den Profi hinzuzuziehen.

Giftiges Chlorgas Hochgeladene Bilddatei

Eigeninitiative ist in genanntem Fall leider oft der falsche Weg, so Abwasser- und Entsorgungsexperte Uwe Türpe, Inhaber des gleichnamigen Fachbetriebs. Der Einsatz aggressiver Chemikalien ist ebenso wenig zu empfehlen, wie das Herumprobieren mit einer Vielzahl an angeblich wunderwirkenden Hausmittelchen. Beinahe jeder handelsübliche Abflussreiniger enthält ätzende Bestandteile wie Natriumhydroxid. Erfahrungswerte zeigen außerdem, dass viele Verbraucher mehrere Pulver verwenden, sollte das erste Mittel keine direkte Wirkung zeigen. „Dabei bilden sich dann immer wieder gefährliche Chemie-Cocktails, bis hin zu giftigem Chlorgas – im Umgang mit den Reinigern ist daher große Vorsicht geboten“, mahnt Uwe Türpe. So bekommt man einen verstopften Abfluss nicht frei.

Tipp vom Profi

Ohne Frage: Eine Abflussverstopfung ist unerfreulich. Statt zu Abflussreinigern sollte man lieber zur althergebrachten Saugglocke – gemeinhin als "Pümpel" bezeichnet – greifen, um eine Verstopfung auf eigene Faust zu entfernen. Falls ein Überlauf vorhanden ist, sollte man diesen mit einem feuchten Haushaltstuch abdecken, das Becken zu einem Teil mit Wasser füllen und anschließend Drück- und Ziehbewegungen mit der Saugglocke ausführen. Hierdurch entsteht im Abflussrohr abwechselnd ein Über- sowie Unterdruck, der in den meisten Fällen die Blockade beseitigt. Auch Uwe Türpe rät zu dieser mechanischen Methode, denn so ließen sich viele Haushaltsprobleme ohne Hilfe vom Notdienst beseitigen. Sollte dies allerdings nicht helfen, "ist es sinnvoll, den Fachmann mit seinen Profigerätschaften zu Rate zu ziehen", so Uwe Türpe. Am bewährtesten ist es jedoch, die Ursachen für eine verstopfte Leitung gleich von vornherein zu vermeiden, denn dann braucht man sich erst überhaupt nicht mit dem unliebsamen Thema "Verstopfung" auseinanderzusetzen.

Die Leitungen sauber halten

Die Gründe für eine verstopfte Leitung sind in der Regel hausgemacht. Der Unrat aus Fett, Haaren und Lebensmittelresten bildet zusammen mit dem Kalk aus dem Leitungswasser eine harte Schicht, die das Rohr zersetzen kann. Aus diesem Grund dürfen feste Bestandteile nicht im Abfluss, sondern lediglich im Hausmüll entsorgt werden. Vorbeugen lohnt sich: So ist es zum Beispiel ratsamer, Fett nach dem Kochen nicht in den Abfluss zu schütten, sondern die Pfanne mit Hilfe eines Haushaltstuches zu säubern. Auch durch passende Siebe, die man bereits für unter einen Euro erwerben kann, ist ein verstopfter Abfluss vermeidbar. Über den Abfluss gelegt, fangen diese kleinen Helfer nämlich Haare oder Essensreste zuverlässig auf.

 

Foto: djd/Kanal-Türpe GmbH & Co. KG




Ihr Ansprechpartner




Partner werden!



A link not to be clicked on